Gut zu wissen

 

Einkaufsmöglichkeiten

 

Im Ort Weyregg gibt es einen sehr gut geführten Sparmarkt, einen „Schlecker“, zwei Bäckereien, mehrere Gasthäuser.

 

In der Bezirkshauptstadt Vöcklabruck und Umgebung (15 – 20 Autominuten) sind alle bekannten Diskonter und weitere Geschäfte zu finden.

 

 

Ärzte

 

In Weyregg gibt es einen praktischen Arzt, ebenso in den umliegenden Gemeinden. Fachärzte und ein allgemeines Krankenhaus befinden sich in Vöcklabruck.

 

 

Wäsche

 

Gerne können Sie ihre Wäsche während ihres Aufenthaltes bei uns abgeben und gegen eine Gebühr von 5,- Euro wird diese gewaschen.

 

 

Internet

 

In den Wohnungen gibt es keinen Internetanschluss. Wir bitten Sie sich entsprechend mit einem mobilen Internetsystem zu versorgen. Im Ort gibt es ein Internetcafé.

 

 

Bezahlung

 

Ihre Rechnung können Sie vor Ort nur bar bezahlen. Wir bitten um Verständnis.

Viele Gäste überweisen deshalb die Übernachtungskosten ganz oder teilweise vor der Ankunft.

 

 

IT´S „TEE-TIME“

Ein gut platzierter Schlag, ein herrlicher Ausblick über den See, Abschlagzeiten bis 19.30 Uhr im Sommer – was wünscht sich der Golfer mehr….

 

GOLFSPIELER erhalten am AtterseeGolfclub Weyregg eine Ermäßigung von 50 % von Montag bis Freitagmittag und von 30 % an Wochenenden und Feiertagen.

 

DAS 4-TAGE-PACKAGE im Mai und September

3 Übernachtungen im Apartment mit Balkon und Seeblick laut Preistabelle.

2 x 2 Greenfees am GC Weyregg (Mo – Do) gratis und jedes weitere um 50 % ermäßigt.

 

DAS 7-TAGE-PACKAGE im Mai und September

6 Übernachtungen im Apartment mit Balkon und Seeblick laut Preistabelle.

4 x 2 Greenfees am GC Weyregg (Mo – Do) gratis und jedes weitere um 50 % ermäßigt.

 

 

 

HAPPY BIRTHDAY!

Wenn Sie Ihren Geburtstag bei uns im Urlaub feiern, werden Sie mit einer Geburtstagstorte überrascht.

 

 

 

Storno

Wenn Sie Ihren Urlaub einmal nicht antreten können:

 

Grundsätzlich empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die nur wenig kostet, aber Unannehmlichkeiten auf beiden Seiten erspart. Ihre Versicherung wird Sie gerne beraten.

 

Auch für uns Privatvermieter gilt das österreichische Hotelreglement. Hier der Auszug:

 

1.     Wird ein Zimmer oder eine Ferienwohnung bestellt, zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt, so ist ein Gästeaufnahmevertrag zustande gekommen. Wir empfehlen die schriftliche Bestätigung von Mieter und Vermieter. Eine einseitige Kündigung ist nicht möglich.

2.     Der Abschluss des Gästeaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer des Vertrages zur Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen daraus. Verpflichtung des Vermieters ist es, das Zimmer entsprechend der Bestellung bereitzuhalten. Verpflichtung des Mieters ist es, den Preis für die Zeit (Dauer) der Bestellung der Mietsache zu bezahlen.

3.     Der Gastgeber (Vermieter) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten. Die Einrichtung einer Anzahlung wird empfohlen.

Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag kann der Vertrag zwischen Beherberger und Gast von beiden Partnern einseitig aufgelöst werden. Es darf jedoch keine Stornogebühr eingehoben werden. Bei Stornierung des Vertrages bis spätestens einen Monat vor dem vereinbarten Ankunftstag wird eine Stornogebühr in Höhe von 3 Nächtigungsmieten (Zimmerpreis) fällig. Ein späterer Storno ist verbunden mit der Bezahlung des vereinbarten Entgelts. Der Vermieter muss jedoch in Abzug bringen, was er infolge Nichtinanspruchnahme seines Leistungsangebotes sich erspart oder was er durch anderweitige Vermietung dieser Räume erhalten hat.

 

 

 

Änderungen vorbehalten. Die Angebote sind nicht kombinierbar und können nicht in bar abgegolten werden.

Reservierungsanfrage
Ihr Name:
E-Mail:
Telefon:
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Personen:
Ankunft:
Kommentar:

Social Media: