Tradition und Persönliches

Zur Jahrhundertwende kaufte mein Großvater Franz seinem Bruder das so genannte „Auszugshäusl“ um 1000 Kronen ab und legte damit den Grundstein für unser heutiges Zuhause.

 

In den 60er Jahren übernahmen meine Eltern das Haus und erweiterten es um den Zubau eines Gästehauses. Damals freilich noch als Zimmervermietung mit fließend Wasser und Frühstück.

Ende der 70er Jahre begannen meine Eltern die Zimmer nach und nach zu Ferienwohnungen zusammenzulegen.

 

 

Seit Mitte der 90er Jahre führen nun meine Frau und ich unsere Privatvermietung mit Engagement und Liebe weiter. Mit viel persönlichem und handwerklichem Einsatz versuchen wir seitdem die Wohnungen für Sie „fit“ zu halten. Viele Anregungen unserer Gäste konnten wir schon umsetzten, aber die Ideen und Träume scheinen uns nicht auszugehen….

 

Oft werden wir gefragt, ob wir denn diesen herrlichen Ausblick noch bemerken würden…..

Seien Sie versichert, wir tun es! Wir sind dankbar in einem so besondern Umfeld leben zu dürfen. Gerne teilen wir mit Ihnen dieses Erlebnis und freuen uns Sie teilhaben lassen zu können.

Reservierungsanfrage
Ihr Name:
E-Mail:
Telefon:
Aufenthaltsdauer:
Anzahl der Personen:
Ankunft:
Kommentar:

Social Media: